Entlastungen für Bürger und Mittelstand

15. Januar 2022, 11:25Uhr

Bundesfinanzminister Christian Lindner kündigt an, Bürger und Mittelstand in dieser Legislaturperiode um mehr als 30 Milliarden Euro zu entlasten. Künftig können beispielsweise die Beiträge zur Rentenversicherung voll von der Steuer abgesetzt werden.

Außerdem wird die EEG-Umlage abgeschafft. Für Unternehmen, die von der Corona-Krise betroffen sind, wird es ein Corona-Steuergesetz geben. Darin werden eine Reihe von Hilfsmaßnahmen geschaffen oder erweitert. ✅Es muss möglich sein, die Verluste der Jahre 2022 und 2023 mit den Gewinnen aus den Vorjahren zu verrechnen. Denn niemand sollte wegen Steuerschulden während der Pandemie in den Ruin getrieben werden!

zurück

Liberale News

11. August 2022, 18:30Uhr

Freihandel: CETA wird ratifiziert

08. August 2022, 18:20Uhr

Streichung von § 219a STGB

05. August 2022, 08:00Uhr

Zwei Entlastungspakete für die Menschen und Betriebe

mehr liberale News

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.